DKMS LIFE – Partner
DKMS LIFE – Partner2018-12-13T15:08:11+00:00

Peruecken24.de unterstützt die DKMS LIFE

Seit September 2018 unterstützt Perücken24 das Patientenprogramm look good feel better der gemeinnützigen Organisation DKMS LIFE als Kooperationspartner und professioneller Partner im Haarprogramm! Mit unserer jahrelangen Erfahrung und unserem Fachwissen möchten wir unsere Hilfe dort anbieten, wo sie am dringendsten benötigt wird. Pro verkaufter Perücke spenden wir außerdem einen Betrag an die DKMS LIFE, damit Programme wie das Haarprogramm kostenfrei und in ganz Deutschland angeboten werden kann!

 

Die für Krebspatientinnen gegründete Initiative look good feel better bietet in Zusammenarbeit mit L’Oréal Professionelle Produkte und Co-Partner gfh, der Gesellschaft für Haarästhetik, eine individuelle Beratung und einfühlsame Unterstützung vor, während und auch nach der Therapie. Viele betroffene Mädchen und Frauen empfinden den Verlust ihrer Haare während einer Krebsbehandlung als besonders belastend und traumatisch, da dies eine extreme Veränderung des Aussehens darstellt. Wir möchten den Patientinnen als kompetenter Partner des Haarprogramms dabei helfen, wieder neuen Lebensmut zu schöpfen und hoffnungsvoll in die Zukunft zu sehen.




Wer ist die DKMS LIFE?

Die DKMS LIFE ist eine Tochter der 1991 gegründeten DKMS, die sich als eine internationale gemeinnützige Organisation dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat. Wenige Jahre später, im Jahr 1995 wurde die DKMS LIFE ins Leben gerufen, die Krebspatientinnen neue Hoffnung, Lebensfreude und ein stärkeres Selbstbewusstsein vermitteln möchte.

Jährlich erkranken in Deutschland über 230.000 Mädchen und Frauen an Krebs, die entsprechende Behandlung mit einer Chemo- oder Strahlentherapie führt zu schwerwiegenden und radikalen Veränderungen des Aussehens. Wenn diese Nebenwirkungen auch nur vorübergehend sind, haben die Patientinnen mit Haarausfall, Verlust von Augenbrauen und Wimpern und Hautirritationen zu kämpfen.




Damit die Mädchen und Frauen in dieser schweren Zeit professionelle und sensible Unterstützung erhalten, bietet die DKMS LIFE in ihrem
look good feel better Patientenprogramm Kosmetikseminare und das Haarprogramm an.

Seit der Gründung von DKMS LIFE konnten schon mehr als 150.000 krebskranken Mädchen und Frauen die Teilnahme an den
look good feel better Seminaren ermöglicht werden.

Ziel ist es, dass Programm unter anderem durch die Unterstützung von Perücken24 und anderen Partnerunternehmen weiter auszubauen,
um die Patientinnen während der Krebstherapie zu unterstützen und einen positiven Einfluss auf den Heilungsprozess zu ermöglichen.




Welches Ziel hat das

look good feel better Haarprogramm?

Eine Krebstherapie ist ein schwerwiegender Einschnitt in den Alltag und das Leben der betroffenen Mädchen und Frauen – wir von Perücken24 möchten den Patientinnen im Rahmen des look good 
feel better 
Programms von DKMS LIFE neuen Mut machen und Hoffnung geben! Ob nur ein partieller oder gänzlicher Haarverlust als Folge auftritt, ist dabei ganz egal. Ziel des Programms ist es, den Patientinnen wieder einen zuversichtlichen Blick in den Spiegel zu ermöglichen und sie durch die schwere Zeit der Therapie und des Haarverlustes zu begleiten.


Jetzt spenden




Was beinhaltet das look good feel better Haarprogramm?

Dieses für Krebspatientinnen entwickelte Programm soll den betroffenen Mädchen und Frauen in erster Linie ein stärkeres Selbstwertgefühl geben und ihnen vor, während und nach der Therapie unterstützend zur Seite stehen. Das look good feel better Haarprogramm beinhaltet eine individuelle Beratung bei einem speziell geschulten Partnerfriseur. Diese Beratung beginnt beim Umgang mit Haarverlust während der Krebstherapie und beinhaltet ebenso Informationen zur Abrechnung mit der Krankenkasse beim Kauf eines Zweithaares.

Darüber hinaus klärt der Friseur über die verschiedenen Möglichkeiten auf, die im Falle eines Haarverlustes in Frage kommen. Je nach Therapie und Behandlung sind eventuell nur bestimmte Stellen betroffen, dann kann schon eine andere Frisur den Haarverlust kaschieren. Bei komplettem therapiebedingten Haarausfall können Patientinnen sich neben einer Perücke auch für andere Kopfbedeckungen entscheiden, zum Beispiel ein Kopftuch. Die geschulten Experten helfen bei der Auswahl eines gewünschten Zweithaares oder einer anderen Lösung, sowie bei der Anschaffung und individuellen Anpassung nach Wunsch. Dabei steht selbstverständlich jederzeit das Wohl der Patientin im Vordergrund und es wird besondere Rücksicht auf ihre Situation genommen.

Der beste Zeitpunkt, sich eine Perücke oder ein Haarteil auszusuchen, ist bereits vor Beginn der Behandlung. Es ist nicht nur für die einfühlsamen Experten einfacher, eine passende Beratung zu Farbe und Frisur zu bieten – die meisten Frauen fühlen sich einfach wohler dabei, wenn der Haarverlust noch nicht weit fortgeschritten ist. In einer individuellen Beratung in entspannter Atmosphäre zeigt und erklärt der Frisur unterschiedliche Möglichkeiten und Alternativen, von Kunsthaarperücken bis hin zu hochwertigen Echthaarmodellen.

Diese können anprobiert und schließlich individuell angepasst werden, damit die Patientin ein Zweithaar nach ihren persönlichen Vorstellungen erhält. Das look good feel better Haarprogramm beinhaltet außerdem die Betreuung während der Therapie und eine weitere Beratung, wenn der eigene Haarwuchs wieder einsetzt.

Wer kann am look good feel better Haarprogramm teilnehmen?

Das look good feel better Haarprogramm der DKMS LIFE richtet sich an alle Frauen und Mädchen, die auf Grund einer Krebsbehandlung eine Chemo- oder Strahlentherapie benötigen. Das Programm soll die Patientinnen während des Kampfes gegen die Krankheit begleiten und ihnen dabei helfen, die seelischen und äußerlichen Folgen der Krebstherapie zu bewältigen. Die Auswirkung können sehr unterschiedlich sein, eine häufige Folge einer Chemotherapie ist jedoch der Verlust von Haupthaar, Wimpern und Augenbrauen. Der Zeitpunkt und die Stärke des Haarausfalls sind von der individuellen Therapie abhängig, oft kann der behandelnde Arzt bei Beginn der Therapie eine Einschätzung zum Verlauf geben.

Doch ganz egal, ob der Haarverlust nur teilweise und an wenigen Stellen auftritt oder die Haare gänzlich ausfallen – das look good feel better Haarprogramm soll jede betroffene Patientin unterstützen!  Ein gesundes Selbstwertgefühl und sich wohl fühlen hat eine positive Wirkung auf den Heilungsprozess. Daher nehmen sich die geschulten Friseure die Zeit, die Patientinnen umfassend und individuell zum Thema Haarverlust, Zweithaar und Nachbehandlung beraten.




Wie finanziert sich die DKMS LIFE?

Damit die DKMS LIFE die look good feel better Seminare kostenfrei für die Patientinnen einer Krebsbehandlung anbieten kann, ist sie als gemeinnützige Organisation beinahe ausschließlich auf Spenden von Privatpersonen und Unternehmen angewiesen.

Neben anderen Partnerfirmen spenden auch wir von Perücken24 pro verkaufter Perücke einen Betrag an das Haarprogramm für Patientinnen. Dadurch ermöglichen wir den betroffenen Frauen eine individuelle und rücksichtsvolle Beratung zum Thema Zweithaar. Diese Beratung beginnt bei dem Umgang mit Haarausfall und beinhaltet außerdem Informationen zur Abrechnung mit der Krankenkasse, Hilfe bei der Auswahl und dem Kauf eines passenden Zweithaares. Außerdem wird über Alternativen wie beispielsweise ein Kopftuch aufgeklärt, die ausgewählte Zweitfrisur an die Wünsche der Patientin angepasst und eine professionelle Betreuung vor, während und nach dem Haarverlust angeboten.

Helfen auch Sie als Privatperson oder Unternehmen DKMS LIFE dabei, das look good feel better Programm möglich zu machen! Jährlich erkranken etwa 230.000 Frauen neu an Krebs – mit Ihrer Hilfe können wir den Patientinnen ein Stück Lebensgefühl zurückgeben und ein Lächeln auf ihr Gesicht zaubern!




Wie kann ich die DKMS LIFE unterstützen?

Ob als Privatperson oder Unternehmen – Ihre Zeit-, Sach- oder Geldspende hilft genau da, wo sie am dringendsten gebraucht wird! Bereits ab einem Betrag von 98 € kann einer Patientin ein Platz in einem unserer unterstützenden Seminare ermöglich werden.

Auch als Klinik, medizinische Einrichtung, KosmetikexpertIn oder FriseurIn können Sie das look good feel better Programm unterstützen!

  • In Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, Krebsberatungsstellen und anderen medizinischen Einrichtungen werden jährlich mehr als 1.400 Kosmetikseminare für Krebspatientinnen während der Therapie angeboten, um die Krankheit und den Krankenhausalltag einmal kurz zu vergessen.
  • Mit einer erfolgreichen Ausbildung als Kosmetikerin oder Kosmetiker (oder einem ähnlichen Beruf) können Sie ehrenamtlich Kosmetikseminare für Patientinnen leiten – unser Team steht Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Seite.
  • Als offizieller und geschulter Friseurpartner der DKMS LIFE stehen Sie den Patientinnen beratend zur Seite. Diese Betreuung beinhaltet sowohl die Verfügbarkeit als Ansprechpartner vor dem Haarverlust als auch bei der Auswahl einer passenden Perücke, sowie die Anpassung der Zweitfrisur und der Begleitung beim nachwachsenden Haar.

Weitere Informationen zu den Seminaren, Unterstützungsmöglichkeiten und über DKMS LIFE erhalten Sie unter www.dkms-life.de, telefonisch unter 0221/940 582-4100 oder per E-Mail an info@dkms-life.de.

Spendenkonto:

DKMS LIFE
Stichwort: „Lebensfreude“
Deutsche Bank AG Reutlingen
Konto: 132 308 00, BLZ: 640 700 85
IBAN: DE27 6407 0085 0013 2308 00
BIC: DEUTDESS640




Jetzt spenden